zielgerecht

GrammatikAdjektiv
Worttrennungziel-ge-recht
WortzerlegungZiel-gerecht
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

einem klaren Ziel entsprechend; zielgerichtet

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Noch nie hatten es Terroristen so zielgerecht auf Kinder abgesehen.
Der Tagesspiegel, 02.09.2004
Selbst Kinder kauen sie schon und üben sich im zielgerechten Spucken.
Süddeutsche Zeitung, 14.12.1999
Es gelte, die zentrale staatliche Leitung und Planung noch zielgerechter mit der örtlichen Initiative zu verbinden.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1986]
Ihre bloße Existenz, zielgerecht propagiert, wird wahrscheinlich ein zielgerechtes privates Verhalten soweit stimulieren, daß ihre praktische Durchführung gar nicht mehr notwendig sein wird.
Die Zeit, 20.05.1988, Nr. 21
Dieser soll trainiert werden, anhand eines Videobildes den Arm zielgerecht zu bewegen.
C't, 1990, Nr. 9
Zitationshilfe
„zielgerecht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/zielgerecht>, abgerufen am 15.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zielgerät
Zielgerade
Zielgenauigkeit
zielgenau
Zielgebiet
zielgerichtet
Zielgerichtetheit
Zielgesellschaft
Zielgröße
Zielgruppe