Zigtausend

Alternative Schreibung zigtausend
Grammatik Substantiv
Worttrennung Zig-tau-send ● zig-tau-send
Wortzerlegung zigtausend
Rechtschreibregeln § 58 (E5)
eWDG, 1977

Bedeutung

salopp sehr viele tausend
Beispiel:
daß seine Frau viel Geld bekam, sehr viel Geld, es waren einige zigtausend Kronen im Monat [ BöllAdam114]

Typische Verbindungen zu ›Zigtausend‹, ›zigtausend‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›zigtausend‹.

Verwendungsbeispiele für ›Zigtausend‹, ›zigtausend‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und es war herausgekommen, anders als bei zigtausend anderen deutschen Männern.
Süddeutsche Zeitung, 09.08.2003
Diese jungen Gäste kommen nur, um zu glotzen - diese Nacht kostet mich zigtausend Mark.
Bild, 23.02.1998
Und im nächsten Jahr werden es noch einige zigtausend mehr werden.
Die Zeit, 31.10.1997, Nr. 45
Schon Szenen mittlerer Komplexität haben heute zwischen mehreren tausend und zigtausend Flächen.
C't, 1991, Nr. 6
Denn es gilt, aus den zigtausenden verschiedenen Proteinen der Zelle genau jene herauszufinden, die ausgemustert werden sollen.
Der Tagesspiegel, 07.10.2004
Zitationshilfe
„Zigtausend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zigtausend>, abgerufen am 28.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zigmal
zighundert
zigfach
Zigeunerwagen
Zigeunertonleiter
Zikade
Zikkurat
ziliar
Ziliarkörper
Ziliarmuskel