zimmerwarm

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungzim-mer-warm
WortzerlegungZimmerwarm
eWDG, 1977

Bedeutung

der normalen Zimmertemperatur entsprechend
Beispiel:
einen Weinbrand zimmerwarm servieren

Typische Verbindungen
computergeneriert

Butter

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›zimmerwarm‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Meine Großmutter hatte keine Hausbar und hat jeden Abend eine Flasche zimmerwarmes Bier getrunken.
Die Zeit, 08.05.2013, Nr. 20
Aus einem kleineren tulpenförmigen Glas wird der Calvados zimmerwarm verkostet, oft zwischen zwei Gängen eines reichhaltigen Menüs.
Der Tagesspiegel, 14.09.2003
Sie wird mit zimmerwarmer, salziger Butter ausgestrichen und mit einer sehr fein gehackten Schalotte bestreut.
Die Zeit, 02.07.2001, Nr. 27
Zitationshilfe
„zimmerwarm“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/zimmerwarm>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zimmerwand
Zimmervermietung
Zimmervermieterin
Zimmervermieter
Zimmerventilator
Zimmerwerkstatt
Zimmerwirtin
Zimolit
Zimpelfranse
zimperlich