Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

zoffen

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung zof-fen

Thesaurus

Synonymgruppe
(sich) streiten (mit jemandem / um etwas / wegen etwas) · (sich) zanken  ●  (mit jemandem) ein Hühnchen zu rupfen haben  ugs., sprichwörtlich · (sich) fetzen  ugs. · (sich) kabbeln  ugs. · (sich) zoffen  ugs. · sich befetzen  ugs. · sich in der Wolle haben  ugs., fig.
Assoziationen
  • (einen) Streit beginnen · (mit jemandem) Ärger bekommen · Streit anfangen · Streit bekommen  ●  (einen) Streit vom Zaun brechen fig. · in Streit geraten (mit) Hauptform · (mit jemandem) Krach bekommen ugs. · (sich) anne Köppe kriegen ugs., ruhrdt. · (sich) in die Haare kriegen ugs., fig. · (sich) in die Wolle geraten ugs., fig. · (sich) in die Wolle kriegen ugs., fig. · Krach kriegen ugs. · aneinandergeraten ugs. · das Kriegsbeil ausgraben ugs., fig. · zusammenknallen ugs., fig.
  • (ein) Streitgespräch führen · (einen) Disput haben · (sich) heftig auseinandersetzen (über) · (sich) streiten (über) · disputieren · lautstark aneinandergeraten  ●  (eine) Meinungsverschiedenheit haben verhüllend, distanzsprachlich · (sich) zoffen ugs. · sich wörteln ugs., landschaftlich
  • (einen) Strauß ausfechten · (einen) Streit zur Entscheidung bringen · bis zur Entscheidung kämpfen  ●  (einen) Streit austragen Hauptform
Synonymgruppe
(ein) Streitgespräch führen · (einen) Disput haben · (sich) heftig auseinandersetzen (über) · (sich) streiten (über) · disputieren · lautstark aneinandergeraten  ●  (eine) Meinungsverschiedenheit haben  verhüllend, distanzsprachlich · (sich) zoffen  ugs. · sich wörteln  ugs., landschaftlich
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›zoffen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›zoffen‹.

Verwendungsbeispiele für ›zoffen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie wurden verletzt vom Platz getragen, und ihre Männer zofften sich. [Die Zeit, 01.10.2012, Nr. 40]
Nun also gaben sie erneut das Versprechen, sich nicht mehr in aller Öffentlichkeit zu zoffen. [Süddeutsche Zeitung, 02.07.2003]
Das Paar zofft und kabbelt sich wortgewaltig vor der Kamera. [Bild, 28.06.2005]
Die Devils kämpfen um den German Bowl und zoffen sich um 111 Uhren. [Bild, 18.09.2001]
Die haben sich gezofft und reden jetzt gar nicht mehr miteinander. [Der Tagesspiegel, 13.05.2003]
Zitationshilfe
„zoffen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/zoffen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zocken
zockeln
zizerlweis
zivilrechtlich
zivilprozessual
zoidio-
zollamtlich
zollbar
zollbegünstigt
zollbreit