zufriedenstellen

Alternative Schreibung zufrieden stellen
Grammatik Verb
Worttrennung zu-frie-den-stel-len ● zu-frie-den stel-len
Wortzerlegung zufrieden stellen
Rechtschreibregel § 34 (E5)
Wortbildung  mit ›zufriedenstellen‹ als Erstglied: Zufriedenstellung · zufriedenstellend
eWDG

Bedeutung

jmdm. zukommen lassen, was er wünscht, braucht, damit er zufrieden ist
Beispiele:
wir taten alles, um ihn zufriedenzustellen
er ist nicht leicht zufriedenzustellen
jmds. Wünsche zufriedenstellen (= erfüllen)

Thesaurus

Synonymgruppe
Befriedigung verschaffen · befriedigen · erfüllen · zufrieden stellen
Synonymgruppe
(es) jemandem recht machen · (jemandem) konvenieren · jemandes Vorstellungen entsprechen  ●  (jemanden) zufrieden stellen  Hauptform
Assoziationen
  • (es gibt) (viel) Beifall für · (gut) angenommen werden · Anklang finden (bei) · Beifall finden · Zuspruch erfahren · Zuspruch finden · Zustimmung finden · akzeptiert werden · auf Gegenliebe stoßen · auf Resonanz stoßen (bei) · auf Sympathie stoßen · auf Zustimmung treffen · begrüßt werden · freundlich aufgenommen werden · positiv aufgenommen werden  ●  auf fruchtbaren Boden fallen (Vorschlag, Idee)  fig. · gut ankommen (bei)  ugs.

Typische Verbindungen zu ›zufriedenstellen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›zufriedenstellen‹.

Verwendungsbeispiele für ›zufriedenstellen‹, ›zufrieden stellen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Was er dir verspricht, kann er erstens nicht halten und zweitens wird es dich nicht zufriedenstellen. [Strauß, Botho: Der junge Mann, München: Hanser 1984, S. 309]
Nur wenn sie zufrieden sind, können sie auch die Gäste zufriedenstellen. [Die Zeit, 05.11.1998, Nr. 46]
Mittlerweile gehe es den Teams vor allem darum, die Sponsoren zufriedenzustellen. [Die Zeit, 08.07.2012 (online)]
Aber als er zusammenfaßte, langte es nur zu einem „Zufriedenstellend“. [Die Zeit, 02.07.1982, Nr. 27]
Trotzdem vermochte offenbar die verhältnismäßig geringe Sicherheit die Komponisten nicht lange zufriedenzustellen. [Die Zeit, 20.09.1974, Nr. 39]
Zitationshilfe
„zufriedenstellen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/zufriedenstellen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zufriedenlassen
zufriedengeben
zufrieden stellen
zufrieden
zufolge
zufriedenstellend
zufrieren
zufächeln
zufällig
zufälligerweise