zugänglich

Grammatik Adjektiv
Aussprache  [ˈʦuːgɛŋlɪç]
Worttrennung zu-gäng-lich
Wortzerlegung  Zugang -lich
Wortbildung  mit ›zugänglich‹ als Erstglied: Zugänglichkeit  ·  mit ›zugänglich‹ als Letztglied: unzugänglich
eWDG

Bedeutungen

1.
Zugang gewährend, habend, erreichbar
Beispiele:
die Zimmer im Seitentrakt sind für Uneingeweihte nur schwer zugänglich
dieser Gipfel ist nur für geübte Bergsteiger zugänglich
er suchte ein Versteck an einer schwer zugänglichen Stelle
das Innere des Ehrenmals ist nur an Festtagen zugänglich (= für Besucher geöffnet)
die Beratungen dieser Behörde sind für jeden Bürger zugänglich
bildlich so vorbereitet, eingerichtet, dass es verstanden und benutzt werden kann, verfügbar
Beispiele:
er hat mir schwer zugängliches Material für meine wissenschaftliche Arbeit besorgt
die Bücher müssen geordnet und der allgemeinen Benutzung zugänglich gemacht werden
diese Dokumente, praktischen Erfahrungen, Ergebnisse der Forschung müssen allen Interessenten zugänglich gemacht werden
durch die Übersetzung wurde das Werk jedermann leicht zugänglich
künstlerische Werke der Jugend durch guten Unterricht zugänglich machen
2.
aufgeschlossen, umgänglich, kontaktfreudig
Beispiele:
er war ein freundlicher, gesprächiger, zugänglicher Mensch
sie war ein wenig zugänglicher (= recht verschlossener) Mensch
je besser er uns kennen lernte, umso zugänglicher wurde er
allem Guten und Schönen, für alles Gute und Schöne zugänglich (= empfänglich) sein

Thesaurus

Synonymgruppe
abrufbar · erhältlich · verfügbar · zugänglich
Assoziationen
  • (bei uns) zu bekommen · auf Lager · erhältlich · im Angebot · im Bestand · ist da · käuflich zu erwerben · lieferbar · liegt vor · verfügbar · vorhanden · vorrätig · zu haben · zu kaufen  ●  am Lager  fachspr., kaufmännisch, Jargon · haben wir da  ugs.
Synonymgruppe
durchdringbar · durchgängig · durchlässig · porös · zugänglich  ●  permeabel  fachspr.
Synonymgruppe
ansprechbar (Person) · aufgeschlossen (für) · empfänglich (für) · erreichbar · offen (für) · zugänglich  ●  (ein) hörendes Ohr (haben)  geh., fig., biblisch
Assoziationen
Synonymgruppe
frei zugänglich · nicht abgesperrt · offen · zugänglich · öffentlich zugänglich
Assoziationen
Antonyme
  • zugänglich
Synonymgruppe
Einsicht zeigend · einsichtig · vernünftig · verständig · zugänglich  ●  Vernunftgründen zugänglich  geh. · raisonnabel  geh., franz. · räsonabel  geh., franz.
Assoziationen
Synonymgruppe
aufgeschlossen · empfänglich · geneigt · interessiert · nicht abgeneigt · zu haben (für) · zugänglich
Assoziationen
Synonymgruppe
angeschlossen · ansprechbar (Gerät) · erreichbar · online · verbunden · zugreifbar · zugänglich
Synonymgruppe
befahrbar · begehbar · betretbar · ohne Hindernisse · unverstellt · zugänglich

Typische Verbindungen zu ›zugänglich‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›zugänglich‹.

Verwendungsbeispiel für ›zugänglich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Datenmaterial soll den Wissenschaftlern in aller Welt zuganglich gemacht werden.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1969]
Zitationshilfe
„zugänglich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/zug%C3%A4nglich>, abgerufen am 20.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zugängig
Zugang
Zugabteil
Zugabstand
Zugabfahrt
Zugänglichkeit
Zugangsberechtigung
Zugangsbeschränkung
Zugangschance
Zugangscode