zugkräftig
GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungzug-kräf-tig (computergeneriert)
Ableitung vonZugkraft
eWDG, 1977

Bedeutung

entsprechend der Bedeutung von Zugkraft (Lesart 2)
Beispiel:
ein zugkräftiges Argument, Drama, ein zugkräftiger Schauspieler, Titel, Werbespruch

Thesaurus

Synonymgruppe
Gewinn bringend · ↗einbringlich · ↗einträglich · ↗ergiebig · ↗ertragreich · ↗gewinnbringend · ↗lohnend · ↗lukrativ · ↗profitabel · renditestark (teilweise werbesprachlich) · ↗rentabel · ↗rentierlich
Assoziationen
Synonymgruppe
Assoziationen
DWDS-Wortprofil

Typische Verbindungen
computergeneriert

Argument Attraktionen Etikett Gespann Kandidaten Logo Lokomotive Magneten Marke Markenname Markennamen Motto Namen Nummer Parole Schlagwort Slogan Spitzenkandidaten Stars Titel Verkaufsargument Wahlkampfthema Wahlkämpfer Wahlparole Werbeargument Werbeslogans Werbung erwies wenig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›zugkräftig‹.

DWDS-Beispielextraktor

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dafür gibt es ein Wiedersehen mit den zugkräftigsten Namen im Jazz, und das ist ja auch was.
Süddeutsche Zeitung, 08.07.2004
Aber in Österreich sind jene noch immer zugkräftiger als diese.
Die Fackel [Elektronische Ressource], 2002 [1904]
Keiner der folgenden Romane kam über bescheidene Auflagenzahlen hinaus, kein Bühnenstück erwies sich als zugkräftig.
Witkowski, Georg: Von Menschen und Büchern, Erinnerungen 1863-1933. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1938], S. 5043
In ihr sind nach dem Prinzip von Kontrast und Steigerung die zugkräftigsten Nummern der Oper aneinandergereiht.
o. A.: O. In: Brockhaus-Riemann-Musiklexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1989], S. 7467
Gute, zugkräftige Drucksachen, Muster und Proben, die kostenfrei abzugeben sind, gehören hier zu den Hauptmitteln der Ausstellungsreklame.
Kropeit, Richard: Die Reklame-Schule, Berlin-Schöneberg: Kropeit 1907 [1906], S. 636
Zitationshilfe
„zugkräftig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/zugkräftig>, abgerufen am 26.06.2017.

Weitere Informationen …