zurückübersetzen

Grammatik Verb
Worttrennung zu-rück-über-set-zen
Wortzerlegung zurück- übersetzen
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

rückübersetzen

Verwendungsbeispiele für ›zurückübersetzen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Autor kann den Text jederzeit mit einem zweiten Programm, dem Decoder, zurückübersetzen und so kontrollieren, ob bei der Übertragung der Sinn verfälscht wurde. [o. A.: COMPUTER. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 2000 [1999]]
Ein Diplomat sagt, politische Erklärungen sollten grundsätzlich in eine afrikanische Sprache übersetzt und dann ins Englische zurückübersetzt werden. [Süddeutsche Zeitung, 30.06.1998]
Es ist übrigens jenes Stück, das aus einer von Haffner gefertigten Übersetzung von dessen Sohn für das Buch zurückübersetzt wurde. [Der Tagesspiegel, 14.08.2001]
Zwar hat Remarque einige seiner amerikanischen Erzählungen von anderen ins Deutsche zurückübersetzen lassen. [Die Zeit, 03.12.1998, Nr. 50]
Diesem französischen Nietzsche begegnen wir in dem Rowohlt‑Band nun wieder, allerdings ins Deutsche zurückübersetzt. [konkret, 1980]
Zitationshilfe
„zurückübersetzen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/zur%C3%BCck%C3%BCbersetzen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zurückzucken
zurückzu
zurückziehen
zurückzahlen
zurückwünschen
zurüsten
zusagen
zusammen
zusammen sein
zusammen-