zurückdürfen

Grammatik Verb
Worttrennung zu-rück-dür-fen
Wortzerlegung zurück-dürfen
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

a)
zurückkommen, -gehen, -kehren dürfen
b)
umgangssprachlich zurückgelegt, -gebracht o. Ä. werden dürfen

Verwendungsbeispiel für ›zurückdürfen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ende Januar will das Jugendamt entscheiden, ob sie zu ihren leiblichen Eltern zurückdürfen
Bild, 06.01.2006
Zitationshilfe
„zurückdürfen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/zur%C3%BCckd%C3%BCrfen>, abgerufen am 17.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zurückdrücken
zurückdrehen
Zurückdrängung
zurückdrängen
zurückdepeschieren
zurückebben
zurückeilen
zurückentwickeln
zurückerhalten
zurückerinnern