zurückgeben

Grammatik Verb · gibt zurück, gab zurück, hat zurückgegeben
Aussprache 
Worttrennung zu-rück-ge-ben
Wortzerlegung zurück- geben
eWDG

Bedeutungen

1.
jmdm. etw., was man von ihm bekommen hat, was man ihm weggenommen hat, geben, sodass er es wieder in seinem Besitz hat, jmdm. etw. wiedergeben
Beispiele:
er hat mir mein Buch, das Geld noch nicht zurückgegeben
der Lehrer gab (den Schülern) die Aufsätze zurück
umgangssprachlichich habe mir die Auslagen zurückgeben (= zurückerstatten) lassen
übertragen jmd., etw. gibt jmdm. etw. zurückjmd., etw. veranlasst, dass jmd. etw. wieder hat
Beispiel:
er, dieses Erlebnis gab mir mein Selbstvertrauen zurück
2.
auf eine Aussage oder mündliche Frage sofort mündlich etw. zur Antwort geben
Beispiel:
»Liebst du mich, Oskar?« Unwirsch gab ich zurück: »Bedaure, nicht die Spur!« [ GrassBlechtrommel296]
Dieses Wort ist Teil des Wortschatzes für das Goethe-Zertifikat A2.

Thesaurus

Synonymgruppe
antworten · erwidern · zur Antwort geben  ●  (ich / er / sie ...) so  ugs. · zurückgeben  geh.
Assoziationen
Synonymgruppe
austauschen · eintauschen · reklamieren · tauschen · umtauschen · zurückgeben

Typische Verbindungen zu ›zurückgeben‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›zurückgeben‹.

Verwendungsbeispiele für ›zurückgeben‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich war der Überzeugung, ihm das Geld schon längst zurückgegeben zu haben. [Hasselbach, Ingo u. Bonengel, Winfried: Die Abrechnung, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1993], S. 105]
Nur etwas, in das wir Energie stecken, gibt uns Energie zurück. [Wilberg, Gerlinde M.: Zeit für uns, München: Frauenbuchverl. 1979, S. 33]
Noch nie mussten wir so viele Steuern für Zinsen zurückgeben wie heute. [Die Zeit, 24.06.1999, Nr. 26]
Die 8400 Mark von der Post möchte er nun einfach zurückgeben. [Die Zeit, 25.04.1997, Nr. 18]
Wir müssen den Frauen alles zurückgeben, sonst verlieren wir alles. [Pilgrim, Volker Elis: Manifest für den freien Mann - Teil 1, Reinbek b. Hamburg: Rowohlt 1983 [1977], S. 105]
Zitationshilfe
„zurückgeben“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/zur%C3%BCckgeben>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zurückführen
zurückführbar
zurückfunken
zurückfragen
zurückfordern
zurückgeblieben
zurückgehen
zurückgelangen
zurückgeleiten
zurückgesetzt