Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

zurückhangeln

Grammatik Verb
Worttrennung zu-rück-han-geln
Wortzerlegung zurück- hangeln

Verwendungsbeispiele für ›zurückhangeln‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Seelenruhig hangelt er sich nach getaner Arbeit zurück in die Gondel. [Die Zeit, 13.01.1997, Nr. 02]
Geschickt hangelt der alte, braun gebrannte Mann mit dem weißen Drei‑Tage‑Stoppelbart auf das Gras zurück. [Die Welt, 06.08.2003]
Ich hangelte mich zurück ins Bett. [Arjouni, Jakob: Happy birthday, Türke!, Zürich: Diogenes 1987 [1985], S. 110]
Durch eine Dachgeschoßwohnung hangelt er sich über die Dächer zurück in seine Wohnung. [Bild, 12.01.2006]
Um seinen Sohn nicht zu gefährden, hangelt sich Roman K. zurück. [Bild, 08.04.1999]
Zitationshilfe
„zurückhangeln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/zur%C3%BCckhangeln>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zurückhaltend
zurückhalten
zurückhallen
zurückhaben
zurückgrüßen
zurückhasten
zurückhauen
zurückhinken
zurückholen
zurückhumpeln