zurückpassen

Worttrennungzu-rück-pas-sen (computergeneriert)
Wortzerlegungzurück-passen
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Ballspiel mit einem Pass zurückspielen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ball passen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›zurückpassen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn er will, daß seine Mitspieler den Fußball zu ihm zurückpassen, winkt er mit den Armen wie ein Verkehrspolizist.
Süddeutsche Zeitung, 17.11.1997
Union versuchte es mit Pressing und zwang die Unterhachinger Abwehr dreimal in kürzester Zeit, den Ball zu Torwart Gerhard Tremmel zurückzupassen.
Süddeutsche Zeitung, 03.12.2001
Manuel Friedrich hatte zurückgepasst, der junge Torhüter Bernd Leno traf den Ball nicht richtig und spielte ihn Jonas direkt auf den Fuß.
Die Zeit, 01.11.2011 (online)
Der Ball kommt entgegen gerollt, jetzt zurückpassen und – ploing!
Der Tagesspiegel, 06.07.2004
Zitationshilfe
„zurückpassen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/zurückpassen>, abgerufen am 20.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zurückneigen
zurücknehmen
Zurücknahme
zurückmüssen
zurückmelden
zurückpendeln
zurückpfeifen
zurückpflocken
zurückprallen
zurückprojizieren