zurückrufen

Grammatik Verb · ruft zurück, rief zurück, hat zurückgerufen
Aussprache 
Worttrennung zu-rück-ru-fen
Wortzerlegung zurück- rufen
eWDG

Bedeutungen

1.
jmdn. mit lauter Stimme auffordern umzukehren, zurückzukommen
Beispiel:
ich war schon auf der Straße, als er mich zurückrief
jmdn. auffordern zurückzukommen, zurückzukehren
Beispiele:
er wurde aus dem Urlaub zurückgerufen
der Botschafter wurde aus N zurückgerufen
übertragen
Beispiele:
einen Bewusstlosen wieder ins Leben zurückrufen (= erreichen, dass ein Bewusstloser aus seiner Bewusstlosigkeit erwacht)
durch das Klingeln wurde ich in die Wirklichkeit zurückgerufen (= war ich mir wieder der Wirklichkeit bewusst)
2.
jmdm., der einem etw. zugerufen hat oder der sich hinter einem befindet, etw. zurufen
Beispiele:
er hat noch zurückgerufen, dass er auf mich warte
sie rief zurück: »Ich komme morgen wieder!«
sich mit jmdm., von dem man angerufen worden ist, wieder telefonisch in Verbindung setzen
Beispiel:
sobald ich etw. erfahren habe, rufe ich zurück
österreichisch jmdn. zurückrufen
Beispiel:
ich habe im Moment keine Zeit, ich rufe dich in zehn Minuten zurück
3.
sich [Dativ] etw. (ins Gedächtnis) zurückrufensich etw. aus der Vergangenheit wieder vorzustellen suchen, sich an etw. erinnern
Beispiele:
sie versuchte, sich seine Abschiedsworte (ins Gedächtnis) zurückzurufen
der Besuch hatte mir manche Kindheitserlebnisse ins Gedächtnis zurückgerufen

Thesaurus

Synonymgruppe
abbestellen · annullieren · widerrufen · zurücknehmen · zurückrufen

Typische Verbindungen zu ›zurückrufen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›zurückrufen‹.

Verwendungsbeispiele für ›zurückrufen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als ich schon auf der Straße war, rief sie mich zurück. [Reich-Ranicki, Marcel: Mein Leben, Stuttgart: Deutsche Verlags-Anstalt 1999, S. 188]
Wenn man ihm auf die Mailbox spricht, dann ruft er meist am selben Tag zurück. [Die Zeit, 29.03.2010, Nr. 13]
Insgesamt habe das Unternehmen "einige Tausend Boxen" des Pulvers zurückgerufen. [Die Zeit, 03.03.2008 (online)]
Sie ruft nicht zurück, auch nicht auf Nachfrage in ihrem Büro. [Die Zeit, 29.09.2006, Nr. 40]
Dann müssten theoretisch die Hunde zurückgerufen werden und Anna zum Zuge kommen. [Die Zeit, 13.03.2006 (online)]
Zitationshilfe
„zurückrufen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/zur%C3%BCckrufen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zurückrudern
zurückrollen
zurückrennen
zurückreißen
zurückreisen
zurückrücken
zurücksausen
zurückschallen
zurückschalten
zurückschaudern