Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

zurückschicken

Grammatik Verb · schickt zurück, schickte zurück, hat zurückgeschickt
Aussprache  [ʦuˈʀʏkʃɪkn̩]
Worttrennung zu-rück-schi-cken
Wortzerlegung zurück- schicken1

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. ⟨jmd. schickt etw. (jmdm., an jmdn.) zurück⟩ eine Sache, Sendung wieder an den Ausgangsort, Absender schicken¹
  2. 2. ⟨jmd. schickt jmdn. (irgendwohin) zurück⟩ eine Person dazu veranlassen, sich wieder an den Ausgangsort zu begeben, zu bewegen¹
DWDS-Vollartikel

Bedeutungen

1.
jmd. schickt etw. (jmdm., an jmdn.) zurückeine Sache, Sendung wieder an den Ausgangsort, Absender schicken¹ (1)
Kollokationen:
mit Adverbialbestimmung: etw. postwendend, umgehend, kommentarlos, ungeöffnet zurückschicken
Beispiele:
»Wir lassen in den ersten Tagen des neuen Jahres Kulanz gelten und werden die unterfrankierten Briefe nicht sofort zurückschicken«, sagte ein Postsprecher. [Der Tagesspiegel, 02.01.2022]
Innerhalb von zwei Wochen kann die Ware zurückgeschickt werden, die Frist gilt in der Regel ab Erhalt der Ware. [Münchner Merkur, 27.12.2021]
Die Anwohner werden aufgefordert, den ausgefüllten Fragebogen innerhalb von vier Wochen ans Rathaus zurückzuschicken. [Münchner Merkur, 18.12.2019]
Gefällt das vermeintliche »Schnäppchen«, das im Internet gekauft wurde, dann doch nicht, schickt der Kunde das Paket einfach zurück. [Neue Westfälische, 19.12.2019]
Bevor ihr Buch zum Welterfolg wurde, sei das Manuskript immer wieder von Verlagen zurückgeschickt worden. [Leipziger Volkszeitung, 04.10.2010]
Colin hatte ihn eigentlich nach der Adresse fragen wollen, um Marie die zehn Dollar zurückschicken zu können, überlegte es sich aber in letzter Sekunde anders. [Carroll, Michael: New heroes. München: C.-Bertelsmann-Taschenbuch 2009]
Eines Tages schickte ein Mitarbeiter eine Sendung mit dem Vermerk »Empfänger unbekannt« an den Absender zurück. [Rhein-Zeitung, 07.08.1997]
Geplant ist […], daß die Chinesen die hochradioaktiven Reststoffe aus der Wiederaufbereitung in Glasblöcken vergießen und in die Bundesrepublik zurückschicken, wo sie endgelagert werden sollen. [Die Zeit, 27.11.1987]
2.
jmd. schickt jmdn. (irgendwohin) zurückeine Person dazu veranlassen, sich wieder an den Ausgangsort zu begeben (1), zu bewegen¹ (1 ●)
siehe auch abschieben (2), zurückberufen (1), in gegensätzlicher Bedeutung zu hinschicken (1)
Kollokationen:
mit Aktivsubjekt: Asylbewerber, Kriegsflüchtlinge, Migranten zurückschicken
Beispiele:
Diese Frage [nach der Dauer der Gefahr, andere anzustecken] ist besonders dann relevant, wenn Infizierte früh in Bereiche zurückgeschickt werden, in denen sie auf besonders gefährdete Menschen treffen, etwa in Altenheimen und Krankenstationen. [Süddeutsche Zeitung, 07.01.2022]
Als der Engel von Gott gefragt wurde, welchen Wunsch er noch habe, sagte dieser: »Schicke mich zurück zur Erde […] [Über die Freude, Mensch zu sein, 07.02.2020, aufgerufen am 31.08.2020]
Der junge Mann schickte seine Frau zurück nach Deutschland. [Süddeutsche Zeitung, 24.01.2014]
[…] wir können doch Menschen nicht einfach zurückschicken, die aus ihrem Land vor Hunger und Verfolgung fliehen. [Die Welt, 29.12.2005]
Daß Schüler, die [ihr Mittagessen] nicht zahlen, nach der Mittagspause hungrig in ihre Klassen zurückgeschickt werden, bleibt […] die Ausnahme. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 28.12.2005]
Aus Angst, nach Kuba zurückgeschickt zu werden, meutern Tausende inhaftierter Exilkubaner in Gefängnissen und Internierungslagern von drei US‑Bundesstaaten. [die tageszeitung, 25.11.1987]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
zurückschicken · zurücksenden  ●  remittieren  fachspr. · retour schicken  ugs., Jargon, kaufmännisch · retour senden  fachspr., kaufmännisch, Jargon · retournieren  fachspr., kaufmännisch
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›zurückschicken‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›zurückschicken‹.

Zitationshilfe
„zurückschicken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/zur%C3%BCckschicken>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zurückscheuen
zurückscheuchen
zurückscheren
zurückschenken
zurückschauen
zurückschiebbar
zurückschieben
zurückschießen
zurückschlagen
zurückschlendern