zurückstrahlen

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungzu-rück-strah-len
Wortzerlegungzurück-strahlen
eWDG, 1977

Bedeutung

Strahlen zurückwerfen
Beispiel:
[sechs Kerzen brannten in sechs Leuchtern] auf dem schneeweißen Tischtuch, dessen gestärkter Glanz die sechs Flammen zurückstrahlte [J. RothHiob269]

Typische Verbindungen
computergeneriert

All Erde Sonnenlicht Weltraum strahlen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›zurückstrahlen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie werden vom Licht modelliert und strahlen es zurück wie ein kühler, glatter Stein.
Süddeutsche Zeitung, 26.03.2002
Das Licht, das sie zurückstrahlen, galt für ihr eigenes Wesen.
Adorno, Theodor W.: Minima Moralia, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1971 [1951], S. 291
Wir haben unterschätzt, was für ein Monster ein Film werden kann, welche destruktive Kraft da auf einen zurückstrahlt.
Der Tagesspiegel, 13.10.2002
Meine Autorität, die ich abgetreten wähnte, strahlte vervielfältigt, verstärkt und gepaart mit uneingeschränktem Vertrauen und kindlich reiner Offenheit wieder auf mich zurück.
Allgemeine Deutsche Lehrerzeitung, 1913, Nr. 10, Bd. 65
Die Programme werden von einer Bodenstation nach oben gefunkt und von dort zurückgestrahlt.
o. A. [sa]: Satellitenfunk. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1979]
Zitationshilfe
„zurückstrahlen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/zurückstrahlen>, abgerufen am 16.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zurückstoßen
Zurückstellung
zurückstellen
zurückstehen
zurückstecken
zurückstreichen
zurückstreifen
zurückströmen
zurückstufen
Zurückstufung