Dieser Artikel ist nicht auf dem aktuellen Stand. Er wird im Rahmen des DWDS-Projekts von der Redaktion überarbeitet.

zurückversetzen

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungzu-rück-ver-set-zen
Wortzerlegungzurück-versetzen
Wortbildung mit ›zurückversetzen‹ als Erstglied: ↗Zurückversetzung
eWDG, 1977

Bedeutungen

1.
jmdn. an seinen Ausgangsort versetzen
Beispiel:
obgleich er aus dem Spital wieder zur Truppe zurückversetzt worden war [MusilMann1554]
2.
jmdn. in eine niedrigere Stufe versetzen
Beispiel:
der Schüler musste wegen seiner langen Krankheit zurückversetzt werden (= mußte in die nächst niedrige Klasse eingestuft werden)
3.
sich (in eine vergangene Zeit) zurückversetzensich in eine vergangene Zeit versetzen
Beispiel:
Vor einer Anzahl von Bildern fühlte man sich in die Zeit um 1930 zurückversetzt [Bild. Kunst1955]

Thesaurus

Synonymgruppe
relegieren · ↗verbannen (aus) · zurückversetzen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Besucher Betrachter Epoche Glied Jugendzeit Kindheit Kontext Körperzelle Laienstand Leser Mittelalter Naturzustand Originalzustand Regionalliga Stadium Stand Startaufstellung Startplatz Status Steinzeit Ursprungszustand Urzustand Vergangenheit Zeit Zeitalter Zeitmaschine Zelle Zuhörer Zustand versetzen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›zurückversetzen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Immerhin fühlt man sich in die Atmosphäre der DDR zurückversetzt.
Die Welt, 14.08.1999
Die ganze Stadt versetzt sich für zwei Tage sechshundert Jahre zurück.
Der Tagesspiegel, 31.05.1999
Dennoch fühlte ich mich blitzschnell in die Zeit meiner Lehre zurückversetzt.
Strauß, Botho: Der junge Mann, München: Hanser 1984, S. 347
Ich kann es wenigstens ein Stück zurückversetzen und halbwegs erklären.
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1943. In: ders., Ich will Zeugnis ablegen bis zum letzten, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 1999 [1943], S. 138
Heute empfindet sie fast Abneigung, sich in jenen krankhaften Gemütszustand zurückzuversetzen.
Wolf, Christa: Der geteilte Himmel, Halle (Saale): Mitteldeutscher Verl. 1963, S. 294
Zitationshilfe
„zurückversetzen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/zurückversetzen>, abgerufen am 25.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zurückverlegen
zurückverlangen
zurückverfolgen
zurückübersetzen
zurücktun
Zurückversetzung
zurückverwandeln
zurückverweisen
Zurückverweisung
zurückweichen