zusammenfrieren

GrammatikVerb
Worttrennungzu-sam-men-frie-ren
Wortzerlegungzusammen-frieren

Typische Verbindungen
computergeneriert

frieren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›zusammenfrieren‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wird da die Zeit selbst zum Eisblock, in dem Tag und Nacht ununterscheidbar zusammenfrieren?
Die Zeit, 26.03.2001, Nr. 13
Und dadurch bleiben die Teilchen, die sonst zu einer Eisschicht zusammenfrieren würden, nicht mehr so leicht aneinander haften.
Der Tagesspiegel, 10.01.2003
Durch dessen Temperatur von minus 196 Grad bilden sich zylindrische Eiskörper, die zusammenfrieren und der gefährdeten Statik Halt geben.
Bild, 31.01.2004
Bei auflaufender Tide kann das Eis zum Stillstand kommen, fest zusammenfrieren
Bild, 14.01.2003
Zitationshilfe
„zusammenfrieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/zusammenfrieren>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zusammenfrickeln
Zusammenfluss
zusammenflunkern
zusammenfließen
zusammenfliegen
zusammenfügen
Zusammenfügung
zusammenführen
Zusammenführung
zusammenfummeln