zusammenfrieren

Grammatik Verb · friert zusammen, fror zusammen, ist zusammengefroren
Worttrennung zu-sam-men-frie-ren
Wortzerlegung zusammen- frieren

Verwendungsbeispiele für ›zusammenfrieren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wird da die Zeit selbst zum Eisblock, in dem Tag und Nacht ununterscheidbar zusammenfrieren? [Die Zeit, 26.03.2001, Nr. 13]
Und dadurch bleiben die Teilchen, die sonst zu einer Eisschicht zusammenfrieren würden, nicht mehr so leicht aneinander haften. [Der Tagesspiegel, 10.01.2003]
Durch dessen Temperatur von minus 196 Grad bilden sich zylindrische Eiskörper, die zusammenfrieren und der gefährdeten Statik Halt geben. [Bild, 31.01.2004]
Bei auflaufender Tide kann das Eis zum Stillstand kommen, fest zusammenfrieren [Bild, 14.01.2003]
Zitationshilfe
„zusammenfrieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/zusammenfrieren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zusammenfrickeln
zusammenflunkern
zusammenfließen
zusammenfliegen
zusammenflicken
zusammenfummeln
zusammenfügen
zusammenführen
zusammengabeln
zusammengeben