zusammenglucken

GrammatikVerb
Worttrennungzu-sam-men-glu-cken
Wortzerlegungzusammen-glucken
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

ständig zusammen sein (und sich gegen andere abkapseln)

Typische Verbindungen zu ›zusammenglucken‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

glucken

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›zusammenglucken‹.

Verwendungsbeispiel für ›zusammenglucken‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dass pubertierende Behinderte zum Beispiel zusammenglucken und ihre Erfahrungen austauschen, ist nicht üblich.
Die Zeit, 09.09.2006, Nr. 36
Zitationshilfe
„zusammenglucken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/zusammenglucken>, abgerufen am 18.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zusammengießen
zusammengewürfelt
zusammengeraten
Zusammengehörigkeitsgefühl
Zusammengehörigkeit
zusammenhaben
Zusammenhalt
zusammenhalten
zusammenhämmern
Zusammenhang