zusammenkuscheln

Grammatik Verb
Worttrennung zu-sam-men-ku-scheln
Wortzerlegung zusammen-kuscheln

Thesaurus

Synonymgruppe
(sich) zusammenkuscheln  ●  ↗(sich) einmummeln  ugs.

Typische Verbindungen zu ›zusammenkuscheln‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›zusammenkuscheln‹.

Verwendungsbeispiele für ›zusammenkuscheln‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zum Mittagsschlaf bei 30 Grad im Schatten hat sich diese Berberaffen- Familie im Nürnberger Tiergarten zusammengekuschelt.
Süddeutsche Zeitung, 04.08.1994
Pierre Bonnard fütterte die winzige Poucette am Frühstückstisch in seiner südfranzösischen Villa Le Bosquet und malte sie, zusammengekuschelt auf einer Matte vor der Badewanne;
Süddeutsche Zeitung, 10.08.1994
Zitationshilfe
„zusammenkuscheln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/zusammenkuscheln>, abgerufen am 19.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zusammenkuppeln
Zusammenkunft
zusammenkrümmen
zusammenkriegen
zusammenkriechen
zusammenläppern
zusammenlassen
zusammenlaufen
Zusammenleben
zusammenlegbar