zusammenmischen

Grammatik Verb · mischt zusammen, mischte zusammen, hat zusammengemischt
Aussprache [ʦuˈzamənˌmɪʃn̩]
Worttrennung zu-sam-men-mi-schen
Wortzerlegung  zusammen- mischen
DWDS-Vollartikel

Bedeutungen

1.
jmd. mischt etw. zusammenmehrere Komponenten zusammenbringen und zu einem Ganzen verrühren (wobei die Einzelkomponenten nicht mehr unterscheidbar sind); ein Gemenge verschiedener, einzelner Stoffe durch Verrühren erzeugen (2)
siehe auch vermengen
Beispiele:
Für ein Feuchtigkeits‑Peeling kann man Kaffeesatz, Kokosöl und Honig zu einer Paste zusammenmischen. [Süddeutsche Zeitung, 03.09.2019]
In einem Duftseminar in der Glockengasse kann man sich als Köln‑Souvenir […] seinen Wunschduft selbst zusammenmischen[…]. [Welt am Sonntag, 21.06.2020]
Zusammengemischt bei rund 40 Grad Celsius vermehren sich die Mikroben und produzieren Kalziumkarbonat, das auch die Hauptzutat für konventionellen Zement ist. [Süddeutsche Zeitung, 18.05.2020]
Seit 1939 mischt [der Betrieb der] Familie Becker […] Kräuter und ätherische Öle zu Pflegeprodukten zusammen: […] [Süddeutsche Zeitung, 27.12.2012]
R[…] hat sie [die gesamte Duftpalette der Parfumeure] im Kopf und mischt Duftfarben in Gedanken zusammen, ehe er die Formel für ein neues Parfum in den Computer tippt und sie ins Labor schickt. [Die Zeit, 03.12.2012]
Die Idee der Sendung [»Mash-up!«] ist es, aus den Videos zweier unterschiedlicher Bands ein neues zusammenzumischen. [Bild am Sonntag, 26.12.2004]
[Gebäude von enormer Höhe kann man heute problemlos bauen.] Den Beton würde man jedoch nicht in die Höhe pumpen, sondern am Ort zusammenmischen. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 10.12.1996]
Dort [auf dem Winzerhof] wurden die verschiedenen [Wein-]Sorten zusammengemischt und auf [sic!] Flaschen gefüllt. [Der Spiegel, 14.04.1986]
So steuert im VEB (= volkseigener Betrieb) Bauglas Torgau seit 1978 ein Prozeßrechner die Gemengeaufbereitung – die Glasrohstoffe werden vor der Schmelze erst zu einem Gemenge zusammengemischt. [Berliner Zeitung, 15.09.1979]
2.
jmd. mischt etw. zusammeneine Audiospur, Audiosignale und eine Videospur, Videosignale aufeinander abstimmen (2), synchronisieren (1); Bild und Ton bei einem Film in zeitliche Übereinstimmung bringen
Beispiele:
Im allgemeinen endet die Zusammenarbeit zwischen [Regisseuren und Musikern] mit der Mischung, die auch das letzte ist, was am Film technisch passiert, wenn also Sprache, […] Atmosphären und Musik auf ein Band zusammengemischt werden. [Berliner Zeitung, 09.04.1988]
Beim Downmix betrachtet die Software die einzelnen Bild‑ und Tonspuren und mischt sie zusammen. [Müller, Arnold Heinrich: Geheimnisse der Filmgestaltung. Das Handwerk. Die Regeln der Kunst. [o. O.]: Schiele & Schön 2014]
Die Fülle von Einzelbildern kann […] wieder zu einem Film zusammengesetzt und mit dem Ton, der separat aufgenommen wurde, zusammengemischt werden – fertig ist der High‑Definition‑Film ohne Kopierschutz. [Der Standard, 07.01.2008]
3.
jmd. mischt etw. zusammeneinzelne Gesangs- oder Instrumentenspuren in ihrer Lautstärke, ihren Höhen und Tiefen aufeinander abstimmen (2) und auf einer einzelnen Gesamtspur zu einer Einheit zusammenfügen
Beispiele:
Beim Mixing werden aufgenommene Tonspuren zusammengemischt. Dabei werden verschiedene Prozesse wie Equalization (EQ), Kompression und Hall‑Effekte eingesetzt. [Tonspur von Videos bearbeiten, 2021, aufgerufen am 04.02.2021]
Um beide [Ton-]Spuren in eine einzelne umzuwandeln, wählen Sie den Befehl »Quick‑Mix« im Menü »Projekt«. Diese Funktion mischt markierte Spuren zusammen und entfernt anschließend die Originalspuren. [Audacity: Musik aufnehmen und MP3-Dateien schneiden, aufgerufen am 04.02.2021]
[Das Programm] Video deluxe Plus enthält ein virtuelles Mischpult, mit dem Sie mehrere Tonspuren zusammenmischen und in der Lautstärke ausgleichen. [Tonspur von Videos bearbeiten, 2021, aufgerufen am 04.02.2021]
Cello und Violine wurden mit 100 % Überlappung zusammengemischt. Es entsteht ein Monosignal[,] bestehend aus beiden Instrumenten. [Klangcheck: Digital, Vinyl, Digital-Vinyl, 13.04.2018, aufgerufen am 04.02.2021]
[Der Gründer des Schallplattenlabels ist Arrangeur und verfügt über Erfahrung mit komplexen Klängen.] Er hat Musiker zusammengebracht und Bandspuren zusammengemischt. [Die Zeit, 09.10.1987]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›zusammenmischen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›zusammenmischen‹.

Zitationshilfe
„zusammenmischen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/zusammenmischen>, abgerufen am 08.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zusammenmengen
zusammenmantschen
zusammenmanschen
zusammenmachen
zusammenlügen
zusammennageln
zusammennähen
zusammennehmen
zusammennesteln
zusammenpacken