zusammenschludern

Grammatik Verb
Worttrennung zu-sam-men-schlu-dern
Wortzerlegung zusammen- schludern

Verwendungsbeispiele für ›zusammenschludern‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vieles ist nur so zusammengeschludert, wird aber von der Psycho‑Welle mit hochgeschwappt. [Die Zeit, 20.05.1977, Nr. 21]
Deshalb wohl fand Oberst Hoßbach, daß die Akte, der man Bilder von den "Tatorten" Potsdamer Bahnhof und Bahnhof Lichterfelde beigefügt hatte, zusammengeschludert sei. [Die Zeit, 11.03.1988, Nr. 11]
Deshalb wohl fand Oberst Hoßbach, daß die Akte, der man Bilder von den „Tatorten" Potsdamer Bahnhof und Bahnhof Lichterfelde beigefügt hatte, zusammengeschludert sei. [Die Zeit, 11.03.1988, Nr. 11]
Zitationshilfe
„zusammenschludern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/zusammenschludern>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zusammenschließen
zusammenschlagen
zusammenschlafen
zusammenschippen
zusammenschießen
zusammenschmelzen
zusammenschmieden
zusammenschmieren
zusammenschnappen
zusammenschneiden