Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

zuversichtlich

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung zu-ver-sicht-lich
Wortbildung  mit ›zuversichtlich‹ als Erstglied: Zuversichtlichkeit
eWDG

Bedeutung

voller Zuversicht
Beispiele:
ich bin, glaube, hoffe sehr zuversichtlich, dass …
sie sah ganz zuversichtlich aus

Thesaurus

Synonymgruppe
(ein) gutes Gefühl (haben) · (ein) sonniges Gemüt (haben) · erwartungsfroh · hochgemut · hoffnungsfreudig · hoffnungsfroh · hoffnungsvoll · optimistisch · voller Optimismus · voller Zuversicht · wohlgemut · zukunftsfroh · zukunftsgläubig · zuversichtlich  ●  frohen Mutes  ugs. · frohen Muts  ugs. · guten Mutes  ugs. · guten Muts  ugs. · guter Dinge  ugs.
Assoziationen
  • Lebensbejahung · Optimismus · Zuversicht · Zuversichtlichkeit · positives Denken
  • (sich) in Zuversicht üben · glauben an · optimistisch in die Zukunft schauen · zuversichtlich in die Zukunft blicken · zuversichtlich sein  ●  optimistisch sein  Hauptform · Licht am Ende des Tunnels sehen  ugs., fig. · den Silberstreif am Horizont sehen  ugs., fig. · ein gutes Gefühl haben  ugs.
Synonymgruppe
vertrauensvoll · zuversichtlich

Typische Verbindungen zu ›zuversichtlich‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›zuversichtlich‹.

Verwendungsbeispiele für ›zuversichtlich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In diesen Tagen hätte ich es nicht so zuversichtlich bejaht. [Sapper, Agnes: Werden und Wachsen, Hannover: Gundert 1967 [1910], S. 164]
Er sei zuversichtlich, daß alles in einem beachtlichen Tempo möglich sein werde. [Nr. 145: Gespräch Seiters mit Modrow vom 25. Januar 1990. In: Deutsche Einheit, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1990], S. 24419]
Zwei von drei Teenagern beschreiben sich selber als "zuversichtlich", fünf von sechs als "glücklich". [Die Zeit, 14.10.1999, Nr. 42]
Ich bin zuversichtlich, daß die gegenwärtigen Probleme bewältigt werden können. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1999]]
So schwarz auch das Jahr 1943 für uns war, so zuversichtlich gehen wir in das Jahr des Sieges. [Brief von Unteroffizier K. K. vom 7.1.1944. In: Ortwin Buchbender u. Reinhold Sterz (Hgg.), Das andere Gesicht des Krieges, München: Beck, 1982, S. 122]
Zitationshilfe
„zuversichtlich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/zuversichtlich>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zuverlässig
zuverdienen
zuunterst
zuungunsten
zutzeln
zuvor
zuvorderst
zuvorkommen
zuvorkommend
zuvortun