zweckbetont

GrammatikAdjektiv
Worttrennungzweck-be-tont (computergeneriert)
WortzerlegungZweck-betont

Thesaurus

Synonymgruppe
zweckbestimmt · zweckbetont · ↗zweckmäßig
Synonymgruppe
auf Zweckmäßigkeit getrimmt · auf die Funktion reduziert · ↗funktional · ↗kahl · ↗klinisch · ↗kühl · ↗schmucklos · ↗steril · ↗ungemütlich · ↗unpersönlich · ↗unwohnlich · zweckbetont
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Jedenfalls hat Paul Valéry noch in diesem Jahrhundert seine Ästhetik auf dem Unterschied von zweckbetontem Gehen und selbstvergessenem Tanzen aufgebaut.
Süddeutsche Zeitung, 09.10.1997
Auf der anderen Seite der Ruhr breitet sie sich zweckbetont und uniform aus.
Die Zeit, 14.03.1986, Nr. 11
Das genaue Gegenbild zur zweckbetonten Duschkultur also - umhüllt von einem Zelt aus Sackleinen.
Süddeutsche Zeitung, 01.06.1994
Prunkwaffen entsprechen allg. der Grundform und den Konstruktionsprinzipien einfacher zweckbetonter Gebrauchswaffen, sind aber durch prunkvolle Verzierung und Ausstattung gekennzeichnet.
o. A.: Lexikon der Kunst - P. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1993], S. 10560
Zitationshilfe
„zweckbetont“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/zweckbetont>, abgerufen am 21.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zweckbestimmung
zweckbestimmt
Zweckbericht
Zweckbehauptung
Zweckbegriff
Zweckbindung
Zweckbündnis
Zweckdenken
zweckdienlich
Zwecke