Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

zweckentsprechend

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung zweck-ent-spre-chend
Wortzerlegung Zweck entsprechen -end2
Rechtschreibregel § 36 (1.1)
eWDG

Bedeutungen

1.
für die vorgesehene Verwendung geeignet
Beispiele:
zweckentsprechende Regenbekleidung, Stiefel
sie ist stets geschmackvoll und zweckentsprechend gekleidet
ein ganz und gar zweckentsprechend ausgestatteter Sportplatz
dieses neue Handbuch ist in Format und Einband vollkommen zweckentsprechend
2.
seine Bestimmung erfüllend
Beispiele:
diesen Anlass wollen sie in zweckentsprechender und würdiger Weise begehen
Der von Herrn Maybaum entworfene Kaufvertrag wurde für zweckentsprechend erklärt [ WeiskopfAbschied v. Frieden1,66]

Typische Verbindungen zu ›zweckentsprechend‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›zweckentsprechend‹.

Verwendungsbeispiele für ›zweckentsprechend‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die hervorragende technische Lösung muß mit einer zweckentsprechenden ästhetischen Gestaltung verbunden sein. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1978]]
Danach seien alle öffentlichen Mittel transparent und zweckentsprechend eingesetzt worden. [Die Welt, 14.05.1999]
Da die Gelder nicht in den Sand gesetzt, sondern zweckentsprechend verwendet worden seien, gebe es objektiv gar keinen Schaden, so der einhellige Tenor. [Der Tagesspiegel, 16.07.1999]
Tatsächlich haben sie sich nämlich den Bedingungen, unter denen sie heute ihr Dasein fristen, zweckentsprechend angeglichen! [Natzmer, Gert von: Tierstaaten und Tiergesellschaften, Berlin: Safari-Verl. 1967, S. 10]
Der Schädel zeigt, daß Sie sehr schnell und gründlich sich an die Arbeit machten, das Material ist zweckentsprechend. [Die Zeit, 14.02.1983, Nr. 07]
Zitationshilfe
„zweckentsprechend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/zweckentsprechend>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zweckentfremdet
zweckentfremden
zwecken
zweckdienlich
zweckbetont
zweckfrei
zweckfremd
zweckgebunden
zweckgemäß
zweckgerichtet