zwiebelförmig

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungzwie-bel-för-mig (computergeneriert)
WortzerlegungZwiebel-förmig

Typische Verbindungen
computergeneriert

Kuppel

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›zwiebelförmig‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ende Mai hat Kiew jedoch acht funkelnde, zwiebelförmige Türme wiedergewonnen.
Die Welt, 24.06.2000
Es gibt aber auch solche mit zwiebelförmigen Knollen, die oft fälschlich als Zwiebel-Schwertlilien bezeichnet werden.
Der Tagesspiegel, 09.04.2005
Die Kirche mit ihren prächtigen zwiebelförmigen Kuppeln wurde genau an der Stelle, an der Zar Alexander II.
Süddeutsche Zeitung, 04.10.2003
Schon seit einigen Jahren rückt ein zwiebelförmiges und kastaniengroßes Organ immer stärker in den Blickpunkt der Sexforschung.
Bild, 04.02.2000
Großartige Freitreppen führen zu dem quadratischen Riesenbau mit den mächtigen Toren, den offenen Arkaden, den schlanken Minaretten und zwiebelförmigen Kuppeln hinauf.
Hagenbeck, John u. Ottmann, Victor: Südasiatische Fahrten und Abenteuer, Dresden: Deutsche Buchwerkstätten 1924 [1924], S. 62
Zitationshilfe
„zwiebelförmig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/zwiebelförmig>, abgerufen am 13.12.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zwiebelfliege
Zwiebelfisch
Zwiebeldach
Zwiebel
Zwiebackbrösel
Zwiebelgeschmack
Zwiebelgewächs
Zwiebelhaube
Zwiebelkuchen
Zwiebelkuppel