Dieser Artikel ist nicht auf dem aktuellen Stand. Er wird im Rahmen des DWDS-Projekts von der Redaktion überarbeitet.

zwischenmenschlich

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungzwi-schen-mensch-lich
Wortzerlegungzwischenmenschlich
eWDG, 1977

Bedeutung

von Mensch zu Mensch
Beispiele:
zwischenmenschliche Beziehungen, Kontakte
psychische Belastungen [resultieren] oft aus schlechtem zwischenmenschlichem Verhalten [Gesundheit1971]

Thesaurus

Synonymgruppe
gesellschaftlich · ↗sozial · zwischenmenschlich
Assoziationen
Synonymgruppe
interpersonell · zwischenmenschlich
Synonymgruppe
menschlich · zwischenmenschlich  ●  von Mensch zu Mensch  variabel

Typische Verbindungen
computergeneriert

Austausch Begegnung Belang Bereich Beziehung Bindung Chemie Drama Ebene Harmonie Interaktion Interpenetration Klima Kommunikation Konflikt Konstellation Kontakt Kontaktaufnahme Kälte Miteinander Schwingung Solidarität Spannung Umgang Verständigung Verwicklung Wärme Zusammenleben familiär zwischenstaatlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›zwischenmenschlich‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch zwischenmenschlich scheint es in Ihrer Band sehr harmonisch zuzugehen.
Süddeutsche Zeitung, 10.04.2003
Dabei galt er bis jetzt nicht gerade als Diplomat in zwischenmenschlichen Dingen.
Bild, 28.07.2000
In unterhaltsamer Form sollen kritische Situationen und kleine zwischenmenschliche Probleme in »italienische Momente« verwandelt werden.
Hars, Wolfgang: Nichts ist unmöglich! Lexikon der Werbesprüche, München: Piper 2001 [1999], S. 148
Das rationale Element setzt sich ebenfalls in der Gestaltung der zwischenmenschlichen Beziehungen durch.
Kötter, H.: Bauer. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1957], S. 28964
Dagegen stellt nun L. v. Wiese der Soziologie das klare Ziel, das System der zwischenmenschlichen Beziehungen aufzustellen.
Freyer, Hans: Soziologie als Wirklichkeitswissenschaft, Leipzig u. a.: B.G. Teubner 1930, S. 53
Zitationshilfe
„zwischenmenschlich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/zwischenmenschlich>, abgerufen am 08.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zwischenmeister
Zwischenmahlzeit
Zwischenlösung
zwischenliegend
Zwischenlauf
Zwischenmusik
Zwischennutzung
Zwischenpause
Zwischenpflanzung
Zwischenphase