Es ist ein Wort entsprungen

Es ist ein Wort entsprungen

Alle Jahre wieder wird es bei uns wahrlich weihnachtlich, auch sprachlich: Viele teils jahrhundertealte Traditionen rund um das Fest inspirierten ein beinahe unendliches Repertoire an Begriffen. Manche davon sind durchaus geheimnisvoll. Wie kommt z. B. das „Leb“ vor den „Kuchen“? Und was machen die „Locken“ im „Frohlocken“? Vielleicht kennen Sie bereits die Antwort? Testen Sie mit uns Ihr weihnachtliches Wortwissen.